115 108.8
Hui Buh

9

das Schloßgespenst
und die Geisterjäger


Hörspiel von Eberhard Alexander-Burgh





Ein rollender Geisterkopf bringt verhängnisvolle Kunde ∗ Hui Buh springt vom Fledermausturm und landet im nächtlichen Dorf Burgeck ∗ Der unheimliche Denkmalritter mit den stechenden Augen ∗ Ein Nachtwächter und ein Gendarm schlottern ∗ Das Schloßgespenst gerät in die Patsche und zieht sich selber wieder heraus ∗ Der schwebende Mehlsack ∗ Drei Geisterjäger hängen an der hohen Zugbrücke ∗ Ein kohlpechrabenschwarzer Kater miaut ∗ Der Spuk in der gläsernen Falle ∗ Geisterlist gegen Hinterlist ∗ Hui Buh lädt zum mitternächtlichen Triumphmahl ein






Die Personen
(in der Reihenfolge ihres Auftretens):

Erzähler Hans Paetsch
Hui Buh Hans Clarin
König Julius der 111. Claus Wilcke
Königin Konstanzia Ingrid Andree
der Kastellan Andreas von der Meden
der Nachtwächter Lothar Grützner
der Gendarm Rolf Mamero
der Bäckermeister Franz-Josef Steffens


Regie: Heikedine Körting






Künstlerische Gesamtleitung: Andreas Beurmann
Eine Studio EUROPA-Produktion