115 626.8
Heidi

2


Roman von Johanna Spyri





Drei wunderschöne Sommer und Winter lebt Heidi nun schon bei ihrem Öhi. Sie ist glücklich mit den Blumen und den Tieren. Eines Tages wird Heidi von Tante Dete aus der schönen Bergwelt fortgeholt. In Frankfurt, bei der vornehmen Familie Sesemann, bringt sie alles durcheinander. Schnell freundet sie sich mit der kranken Tochter Klara an. Aber alles, was sie an Neuem kennenlernt, kann nicht die Sehnsucht nach den Bergen und ihrem Großvater überdecken ...






Die Personen
(in der Reihenfolge ihres Auftretens):

Erzähler Peter Kirchberger
Tante Dete Christine Stolze-Schwarze
Heidi Madeleine Stolze
Öhi Gerhard Hartig
Peter Stephan Chrzescinski
Barbel Roswitha Benda
1. Mann im Dörfli Gernot Endemann
2. Mann im Dörfli Franz-Josef Steffens
Klara Sesemann Katja Pralle
Fräulein Rottenmeier Ursula Sieg
Sebastian Andreas von der Meden
der Drehorgeljunge Jens Wawrczeck
der Kirchendiener Gottfried Kramer
Herr Sesemann Horst Stark
Klaras Großmutter Gisela Trowe
der Lehrer Rolf Mamero


Hörspielbearbeitung: Heikedine Körting
Regie: Heikedine Körting






Künstlerische Gesamtleitung: Andreas Beurmann
Eine Studio EUROPA-Produktion