115 665.9
Rätsel um

7

die Falschmünzer


Erzählung von Enid Blyton





Etwas Unglaubliches geschieht. Als Robert, Stubs und Dina nach Rumlington kommen, werden sie nicht von Barny und seinem Vater empfangen, wie sie es erwartet haben. Nur Barny ist da. Sein Vater aber befindet sich auf der Polizeiwache, wo er verhört wird. Es heißt, daß er mit Falschgeld bezahlt hat. Ist Barnys Vater das Opfer einer Falschgeldmünzerbande geworden? Robert, Stubs, Dina und Barny geben keine Ruhe. Sie wollen das Rätsel um das Falschgeld und die Bande, die es verbreitet, lösen. Und schon bald gelingt es ihnen, eine Spur aufzunehmen. Sie führt zu einem Ort mit dem unheimlichen Namen Galgenberg ...






Die Personen
(in der Reihenfolge ihres Auftretens):

Erzähler Lutz Mackensy
Robert Lynton Stefan Schwade
Stubs Torsten Sense
der Mann im Zug (Bill) Wolf Rahtjen
Dina Lynton Susanne Wulkow
Barny Lorimer Friedrich Hey
Barnabas Martin Volker Bogdan
der Beleuchter [unbekannt]
der Busfahrer Peter Kirchberger
der falsche Schäfer (Fred) Klaus Stieringer
der Wirt Ulrich Matschoss
der falsche Pastor Klaus Stieringer
der Polizist Wolf Rahtjen
1. Mann in der Werkstatt (Bob) Joachim Wolff
2. Mann in der Werkstatt Joachim Wolff
der Schäfer (John) Gerlach Fiedler


Hörspielbearbeitung: Hans Gerhard Franciskowsky
Regie: Heikedine Körting






Künstlerische Gesamtleitung: Andreas Beurmann
Eine Studio EUROPA-Produktion