E 2016
Orientzyklus (3) Von Bagdad nach Stambul

Roman von Karl May





Liebe Jungen! Liebe Mädchen!

Nach »Durch die Wüste« und »Durchs wilde Kurdistan« erleben wir hier den dritten Teil der Reise, die Kara Ben Nemsi - im Wilden Westen unter dem Namen »Old Shatterhand« bekannt - und seinen Gefährten Hadschi Halef Omar durch Nordafrika, Arabien, den Vorderen Orient und die Balkanländer führt.




Im Kampf gefallen
Ein persischer Flüchtling
Mirsa Selim • In Bagdad
Die Todeskarawane
In den Krallen der Pest
Der Tod des treuen Tasi
Kara Ben Hadschi Halef Omar



Inhalt:

Auf dem Rückweg zu den Weidegründen des Araberstammes der Haddedihn gerät Kara Ben Nemsi mit seinen Gefährten noch in einen Kampf mit den räuberischen Bebbeh-Kurden, die eine reiche persische Familie überfallen haben. Es gelingt ihnen, die persische Familie zu retten, doch fällt im Kampf der alte Scheik Mohammed Emin. • Hoch oben im kurdischen Gebirge errichten die Freunde ihm ein Grabmal. Amad el Ghandur, seinen Sohn, aber treibt es daraufhin zurück, den Bebbeh-Kurden nach, um den Vater zu rächen. • Hassan schließt sich dann der Todeskarawane an, in der Pilger ihre verstorbenen Angehörigen nach der heiligen Stadt Nedschef bringen, um dort den Feiertag der Schiiten - wie eine Glaubensrichtung der Mohammedaner genannt wird - zu begehen. • Durch den Verrat seines stummen Dieners Saduk und seines Vertrauten, Mirsa Selim, wird Hassan mit seiner Familie nicht weit von den Ruinen des alten Babylon überfallen. Die Hilfe Kara Ben Nemsis und Halefs kommt zu spät ... • Dann erkranken Kara Ben Nemsi und Halef an der Pest, während Sir David Lindsay in den Ruinen von Babylon spurlos verschwindet ... • Wie durch ein Wunder überstehen beide Freunde die Pest. Bevor sie jedoch die Weidegründe der Haddedihn wieder erreichen, verlieren sie in einem Kampf mit Wüstenräubern ihren treuen Hund Dojan, das Geschenk eines Missuri-Kurden. • Bei den Haddedihn erwarten sie dagegen freudige Überraschungen ... • Nach ein paar erholsamen Wochen bei den Haddedihn beschließen die Freunde, gemeinsam nach Stambul aufzubrechen, wo wieder neue Gefahren auf sie warten.

In den »Schluchten des Balkan« hören wir die weiteren Abenteuer unserer lieben Freunde.






Die Personen
(in der Reihenfolge ihres Auftretens):

Kara Ben Nemsi Michael Korrontay
Hadschi Halef Omar Bernd Kreibich
Sir David Lindsay Malte Petzel
Amad el Ghandur Rudolf H. Herget
Hassan Ardschir-Mirsa Marcel Winter
Saduk [unbekannt]
der Verfolger Herbert Tennigkeit
Mirsa Selim Jürgen Strube
der Diener Herbert Tennigkeit
der Räuber Herbert Tennigkeit


Hörspielbearbeitung: Dagmar von Kurmin
Regie: Dagmar von Kurmin






Künstlerische Gesamtleitung: Andreas Beurmann
Eine Studio EUROPA-Produktion