E 2037
Der Sohn des Bärenjägers

Roman von Karl May





Liebe Jungen, liebe Mädchen!

Sicher habt Ihr schon alle von dem großen Naturschutzgebiet der Vereinigten Staaten gehört - dem Yellowstone-Park, mit seinen vielen Geisiren und Naturschönheiten? - In unserem Hörspiel erlebt Ihr diese Gegend nun zu einer Zeit, als man sie noch nicht sorglos durchstreifen konnte, sondern gewärtig sein mußte, hinter jedem Busch und Baum einem Feind zu begegnen und um sein Leben kämpfen zu müssen.



Auf der Fährte • Im Blockhaus
Die geheimnisvolle Spur
Bei den Schoschonen • Bobs Jagdglück
Die verlorenen Medizinen
Das Urteil des Großen Geistes
Am »Höllenmaul«



Inhalt:

Der bekannte Bärenjäger Baumann ist im Yellowstone-Gebiet den grausamen Sioux-Ogellallah in die Hände gefallen, und der junge Indianer Wohkadeh eilt mit dieser Nachricht zu Baumanns Sohn Martin ... • Dort trifft er die Präriemänner Hobble-Frank, Jemmy und Davy. • Gemeinsam brechen die Freunde auf, um den Bärenjäger zu befreien. • In der Prärie stoßen sie dabei auf eine seltsame Spur ... • Überraschend begegnen ihnen Old Shatterhand und Winnetou, die sich ihnen ebenfalls anschließen. Auch Oihtka-petai, ein großer Häuptling der Schoschonen, ist bald mit seinen Kriegern mit von der Partie. • In eine gefahrvolle Situation geraten die Gefährten durch eine Begegnung mit den Upsarokas, denen die Ogellallah die Medizinen gestohlen haben, und die nun jedem feindlich entgegentreten. • Es kommt zu einem Zweikampf, dem sogenannten »Urteil des Großen Geistes«, bei dem Winnetou und Old Shatterhand stellvertretend für alle mit den Gegnern kämpfen. • Oben im Yellowstone-Gebiet fallen zu allem Überfluß noch Martin und seine Gefährten den Ogellallah in die Hände und sollen nun den Tod in einem der dampfenden Schlammkrater finden, denn der Schwere Mokassin, der Häuptling der Ogellallah, kennt keine Gnade ... • Doch Winnetou und Old Shatterhand mit ihren roten Kriegern lassen die Freunde nicht im Stich ...






Die Personen
(in der Reihenfolge ihres Auftretens):

Erzähler Hans Paetsch
Jakob »Jemmy« Pfefferkorn Horst Beck
David »Davy« Kroners Malte Petzel
Wohkadeh Gunther Beth
Hobble-Frank Immo Kroneberg
Martin Baumann Bernd Kreibich
Old Shatterhand Karl-Heinz Hess
Winnetou Christian Rode
Moh-aw Andreas Beurmann
Oihtka-petai Siegmar Schneider
Bob Jürgen Strube
Kanteh-pehta Joachim Rake
»Hundertfacher Donner« Rudolf H. Herget
»Schwerer Mokassin« Werner Cartano
Herr Baumann Herbert A.E. Böhme


Hörspielbearbeitung: Dagmar von Kurmin
Regie: Dagmar von Kurmin






Künstlerische Gesamtleitung: Andreas Beurmann
Eine Studio EUROPA-Produktion