E 2052
Einfach toll und allerhand: Trubel im Schlaraffenland

Lustige Streiche bei König Schlaraffius





Hörspiel von Hella von der Osten-Sacken


Das Schlaraffenland! Endlich haben zwei Schlau-r-Affen es geschafft, hineinzugelangen.

Wirklich, man muß es erlebt haben, wie der faule Bauer und der dumme Zimmermann sich die gebratenen Täubchen in den Mund fliegen lassen, die Schokoladenwiese abgrasen, im Champagnerbach baden und das Geld von den Bäumen schütteln. Aber das ist noch längst nicht alles! Bis jetzt wußte keiner, wie es wirklich im Schlaraffenland aussieht. Ihr werdet staunen! Aber laßt Euch vor Staunen das Lachen nicht vergehen, und vergeßt vor Lachen das Nachdenken nicht!

Viel Spaß im Schlaraffenland!



Die Personen
(in der Reihenfolge ihres Auftretens):

Erzähler Hans Paetsch
die Wahrsagerin Marga Maasberg
der Dicke Michael von Rospatt
der Zimmermann Andreas von der Meden
der Bauer Franz-Josef Steffens
der verstoßene Schlaraff Andreas Beurmann
der Hampelmann Reiner Brönneke
König Schlaraffius der XIII. 'Martin Hess'
der lügende Schlaraff Jürgen Strube
der alte Schlaraff Siegfried W. Kernen
der Bergarbeiter Horst Stark
und Schlaraffen, Bergarbeiter, Gäste


Regie: Heikedine Körting






Künstlerische Gesamtleitung: Andreas Beurmann
Eine Studio EUROPA-Produktion