E 2069
Das kleine Monster


Hörspiel von
Eberhard Alexander-Burgh


In Steinstadt taucht ein Monster auf • Der Herr Wachtmeister glaubt nicht an Fabelwesen • Ein Kupferkessel voll Gold wird gefunden • Der Ritt auf dem heulenden Drachen • Professor Kuckuck stellt fest: Das »Monstrosus Monstrusus« will seinen Schatz wiederhaben • Auf dem Jahrmarkt gerät alles in Angst und Schrecken • Die Feuerwehr rückt mit der Spritze an • Michael und Marion wollen dem Monster helfen, seinen Schatz wiederzuholen • Heimlich im Museum • Fast am Ziel, aber im letzten Augenblick geht alles schief • Der Wachtmeister verhaftet das Ungeheuer und sperrt es in den Zoo • Durch List befreit • Das kleine Monster verschwindet wieder in einer Räuberhöhle



Die Personen
(in der Reihenfolge ihres Auftretens):

Erzähler Hans Paetsch
Alfred Peter Kirchberger
Oskar Andreas von der Meden
das kleine Monster Franz-Josef Steffens
der Wachtmeister Franz-Josef Steffens
Professor Kuckuck Reiner Brönneke
die Frau Bürgermeister Marianne Kehlau
Alois Reiner Brönneke
Amalie Marga Maasberg
der Bürgermeister Peter Kirchberger
Michael Stephan Chrzescinski
Marion Susanne Wulkow
der Feuerwehrhauptmann Andreas von der Meden
der Bäckermeister Horst Breiter
und Leute auf dem Markt


Regie: Heikedine Körting





Künstlerische Gesamtleitung:
Andreas Beurmann