115 106.1
Die Hexe Schrumpeldei 6
und der wilde Hexensabbat


Hörspiel von Eberhard Alexander-Burgh




»Verpatzter Pokus!« grollt die Hexe Schrumpeldei,
denn die kleine Schrumpelmei hat schon wieder
ihr Schwarzkunstbuch verbummelt und hat einen
wilden Hexensabbat angerichtet. Aber als die alte
Schrumpeldei sie in den Dreimeilenstiefeln
ausschickt, um etwas ordentliches für die Familie
zu wünschen, wird der Hexensabbat noch viel wilder.
Die Schrumpelmei verhext sogar ihren Papagei und
wünscht solch ein unheimliches Durcheinander,
daß die Wupdichs von einer ungeheuren
Polterschlange durch die ganze Stadt gejagt
werden ...



Die Personen
(in der Reihenfolge ihres Auftretens):

Erzähler Hans Paetsch
Herr Stumpfenstiel Bernd Kreibich
Hexe Schrumpeldei Marga Maasberg
Hexe Schrumpelmei Reinhilt Schneider
Herr Wupdich Ernst von Klipstein
Frau Wupdich Marianne Kehlau
Waldemar Wupdich Alexander Körting
die Pantoffeln Franz-Josef Steffens
das Schwarzkunstbuch Roswitha Benda
und wiedergefundene Sachen, Nachbarn


Regie: Heikedine Körting






Künstlerische Gesamtleitung: Andreas Beurmann
Eine Studio EUROPA-Produktion