115 638.1
Die Kinder des Käpt'n Grant 1

Erzählung von Jules Verne


Im Magen eines Hammerhais entdeckt Lord Glenarvan eine Flaschenpost. Darin steckt der verzweifelte Hilferuf des Kapitän Grant, der mit der »Britannia« verschollen ist. Die Schrift ist vom Salzwasser teilweise zerstört worden. So weiß Lord Glenarvan nicht genau, wo er Kapitän Grant suchen soll. Eigentlich steht nur fest, dass der Kapitän sich irgendwo auf dem 37. Breitengrad befindet.

Die Kinder des Kapitäns bedrängen den Lord, die Suche nach dem Verschollenen trotz dieser dürftigen Angaben aufzunehmen. Sie ahnen nicht, dass ihnen eine Reihe von gefährlichen Abenteuern bevorsteht, als sie mit der »Duncan« in See stechen ...



Die Personen
(in der Reihenfolge ihres Auftretens):

Erzähler Karl Walter Diess
1. Matrose (Ausguck) [unbekannt]
Lord Edward Glenarvan Christian Rode
Kapitän John Mangler Lothar Grützner
2. Matrose Andreas von der Meden
der Smutje Rolf Mamero
3. Matrose Til Erwig
Lady Helena Glenarvan Ingrid Andree
Robert Grant Torsten Sense
Mary Grant Judith Gerstenberg
Major Mac Nabbs Klaus Stieringer
Jacques Paganel Gernot Endemann
Señor Thalcave Rolf Mamero
Monsieur Ipharaguerre Gerd Martienzen
Ramon Lothar Grützner
und Reisebegleiter


Hörspielbearbeitung: Hans Gerhard Franciskowsky
Regie: Heikedine Körting





Künstlerische Gesamtleitung:
Andreas Beurmann