115 662.4
Der Stahlelefant

Erzählung von Jules Verne


Im Jahre 1867 brechen einige Engländer zu einer phantastischen Expedition quer durch Indien auf. Sie reisen in luxuriösen Wagen, die von einem Elefanten aus Stahl gezogen werden - von einem technischen Wunderwerk, das durch nichts aufzuhalten ist.

Doch Oberst Munro und seine Freunde werden nicht nur durch gefährliche Tiere und Unwetter bedroht. Nana Sahib, ein Rebell, wartet auf seine Chance. Er will Oberst Munro töten und weiß, dass sich ihm irgendwann eine Möglichkeit bietet, in die Nähe des Offiziers zu kommen ...



Die Personen
(in der Reihenfolge ihres Auftretens):

Monsieur Maucler Karl Walter Diess
1. Mann Christian Mey
der Soldat Wolfgang Jürgen
Nana Sahib Reiner Brönneke
2. Mann Andreas von der Meden
Mr. Banks Gottfried Kramer
Mr. MacNeil Joachim Wolff
Oberst Edward Munro Hans Daniel
Hauptmann Hod Joachim Rake
der Maschinist »Hans Meinhardt«
Balao Rao Karl-Ulrich Meves
Gound Franz-Josef Steffens
Prinz Gourou Singh Andreas von der Meden
der Mahut Wolfgang Jürgen
Kalagani Harald Pages
und Volk, Gefolge des Prinzen


Hörspielbearbeitung: Hans Gerhard Franciskowsky
Regie: Heikedine Körting





Künstlerische Gesamtleitung:
Andreas Beurmann