115 670.5
Die verwegenen 4

1

reißen aus


Erzählung von Enid Blyton





Chris, Ben, Peggy und Lissy haben Pech, denn ihr Ferienquartier ist eine einzige Enttäuschung. Daher fassen sie einen mutigen Plan. Sie wollen verschwinden und ihre Ferien so genießen, wie sie es sich vorgestellt haben, bis ihre Eltern, die verreist sind, zurückkehren.

Sie haben Glück und finden ein Paradies. Doch dann machen die verwegenen 4 einen verhängnisvollen Fehler, und aus Spiel wird plötzlich tödlicher Ernst ...






Die Personen
(in der Reihenfolge ihres Auftretens):

Erzähler Christian Rode
Ben Mark Seidenberg
Lissy Arnold Anika Pages
der Briefträger Rolf Mamero
Chris Arnold Fabian Harloff
Peggy Arnold Svenja Pages
der Busfahrer Rolf Mamero
Mary Thompson Helga Bammert
die Frau Reinhilt Schneider
Eddie Karl-Ulrich Meves
Peter Joachim Wolff
Johnny Wilfried Blasberg
Tom Peter Kirchberger
die Lautsprecherdurchsage Heikedine Körting
Frau Arnold Ursula Sieg
Herr Arnold Günther Flesch


Hörspielbearbeitung: Hans Gerhard Franciskowsky
Regie: Heikedine Körting






Künstlerische Gesamtleitung: Andreas Beurmann
Eine Studio EUROPA-Produktion